LEAD Learning Earth's Dynamics
Vorlesungen online
 
Geologie der Schweiz
 
Geologie der Schweiz
Autoren
Semester
H. Weissert, I. Stössel, D. Fulda
2. Semester
Beschreibung
Die Lehrveranstaltung "Geologie der Schweiz" wird im Rahmen des NLT-Projektes "Learning Earth's Dynamics (LEAD)" durchgeführt. Sie richtet sich an Studierende der Erdwissenschaften bzw. Geologie (Uni und ETH) und Geographie (Uni) im 2. Semester (obligatorisch). Ziel der Veranstaltung ist es anhand der Geologie der Schweiz wesentliche erdwissenschaftliche Konzepte darzustellen. Ferner soll die Geologie der Schweiz in einen geodynamischen Kontext gestellt werden.
Lernziele
Sie verstehen, wie sich in den letzten 200 Jahren das Bild der Geologie der CH entwickelt, verändert hat.
Sie erkennen die Zusammenhänge zwischen Plattentektonik und Gebirgsbildung am Beispiel der Alpen, des Juras.
Sie lernen, wie Sedimentgesteine als Archive zur Geschichte eines Ozeans, zur Entstehung eines Gebirges dienen: Vom Tethys Ozean zu den Alpen.
Sie erkennen, dass die Geologie der CH auch heute wichtiges natürliches Laboratorium in der Forschung ist.
Sie sehen die Alpen als dynamischen Raum: im Spannungsfeld “anthropogene Nutzung - natürliche Veränderung“.
Links
Impressum  |  © 2020 LEAD