LEAD Learning Earth's Dynamics
Module
 
Plattentektonik
Plattentektonik
 
Autoren
Semester
Zeitaufwand
J.P. Burg, E, Kissling
ab 1. Semester
ca. 2 Stunden
Beschreibung
Die Plattentektonik ist Ursache vieler geographischer und geologischer Erscheinungen auf der Erde wie z.B. für die Bildung der Alpen. Besonders deutlich sind plattentektonische Prozesse immer wieder als katastrophale Vulkanausbrüche und Erdbeben sichtbar. Ferner ist die Gebirgsbildung ein wesentliches Resultat der Plattenbewegungen. Das Verständnis der tektonischen Zusammenhänge und Prozesse ist eine Voraussetzung für kurz- und langfristige Vorhersagen über das komplexe System Geosphäre-Biosphäre-Atmosphäre (z.B. langfristige Klimaänderungen durch Orogenese).
Lernziele
Zusammenfassung der grundlegenden geologischen Prozesse, Bewegungen (Plattendivergenz, -konvergenz und Blattverschiebung) und Erscheinungen, die mit der Plattentektonik verbunden sind und Erklärung an Beispielen in den Alpen.
Links
>> Start
Impressum  |  © 2017 LEAD